Auf den Spuren von Game of Thrones

Selten hat eine Serie die Welt so sehr in ihren Bann gezogen wie Game of Thrones. Das Spiel der Throne bringt die Zuschauer ins Staunen und Mitfiebern und manchmal auch an den Rand der Verzweiflung. George R. R. Martin hat eine einzigartige Fantasywelt erschaffen, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreut. Essos, Westeros und auch der Norden verzaubern uns und wecken den Wunsch selbst in diese fantastische Welt einzutauchen. Welcher Fan würde nicht gerne durch die Straßen von Königsmund laufen, oder auf Aryas Spuren in Braavos wandeln?

Wer am liebsten direkt in den Bildschirm steigen und mitmachen würde, kann die Drehorte der beliebten Serie besuchen und sich von der bekannten Szenerie verzaubern und weit forttragen lassen. Dabei wird schnell auffallen, dass die Game of Thrones Darsteller schon ganz schön rumgekommen sind.

Malerisches Malta

Auf der Mittelmeerinsel Malta kann man zum Beispiel Kleinfingers Bordell finden und viele weitere Orte, die einem aus Königsmund sehr vertraut vorkommen: Teile der große Septe von Baelor, oder – wie es tatsächlich heißt – das Fort Manoel oder der Verdala Palace, wo wir das erste Mal Daenerys treffen, zum Beispiel. Doch Vorsicht! Manche dieser Orte können nur im Rahmen einer Tour besichtigt werden!

Imposantes Irland

Winterfell, der Königsweg und viele andere Orte, die vor allem die Starks besuchen, findet man eher in die andere Richtung: in Nordirland. Von Belfast aus kann man Kurzreisen und Tagesausflüge über die unterschiedlichsten Drehorte anstreben. Der Tollymore Forest Park wurde für zahlreiche Szenen in und rund um Winterfell genutzt. Außerdem ist die Höhle, die zum Geburtsort von Melisandres fragwürdigem Baby wurde, eine der Höhlen von Cushendun. Das Castle Ward ist die Hauptkulisse für Winterfell. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Königliches Kroatien

Die kroatische Stadt Dubrovnik ist quasi Königsmund. Aus vielen unterschiedlichen Perspektiven wird die Stadt als solche und die Festungen der Stadt für den roten Bergfried (Red Keep) verwendet. Nicht weit von der Stadt kann man im Arboretum von Trsteno auch die Gärten von Königsmund besuchen. In Kroatien wurden außerdem Drehorte für Teile von Mereen und der Stadt Braavos, wie die Kathedrale des Namenlosen ausgesucht.

Spannendes Spanien

Vor allem ab Staffel fünf kamen zusätzlich viele Drehorte aus Andalusien hinzu. Eindrucksvolle Paläste und Kulissen in Sevilla und Osuna wurden genutzt, aber besonders die Kathedrale Sante Maria in Girona wird vielen Fans bekannt vorkommen. Man sieht Magaery und Tommen praktisch auf den Stufen der Septe stehen.

 

An diesen und vielen weiteren Orten folgen wir den Helden und Antihelden der beliebtesten Serie aller Zeiten durch ganz Europa.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.